PRESSE TEXT | FOTO

Sara Gregorič, geboren 1993 in Kärnten/Koroška, erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht mit vier Jahren bei ihrem Vater und war Schülerin der „Glasbena šola na Koroškem/Kärntner Musikschule“ bis zur Inskription an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Sie hat ihr Bachelorstudium, sowie ihr Masterstudium der Instrumentalpädagogik im Fach Gitarre bei Prof. Ahmed Baluch und Prof. Gunter Schneider mit Auszeichnung abgeschlossen. Als junge Pädagogin hat sie bereits einiges an Praxis in Planung und Ausführung von Projekten im kulturell-pädagogischen Bereich sammeln können, das sie darin bestärkte, sich musikalisch in diesem breiteren Bereich weiter zu vertiefen. Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Gitarrenlehrerin an der Musikschule Wien, absolviert sie derzeit das Masterstudium der „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ an der Anton Bruckner Privatuniversität. Sara Gregorič spielt seit 2016 eine Kreul-Carlevaro Gitarre mit doppeltem Boden und divergierenden Saitenlängen. Ihre künstlerische Begeisterung gilt der Kammermusik Konzerttätigkeiten in diversen Kammermusikformationen, insbesondere mit ihrer Schwester und Jazzgeigerin Mira als „Duo Sonoma“.

Fotos: Stefan Reichmann

8.11.2020

SON_0029.jpg
SON_0053.jpg