Bildschirmfoto 2020-01-21 um 09_39_16.png

evolving creatures (2019)

Choreography, Performance: Mira Gregorič, Mirjam Sadjak
Music: Mira Gregorič
Costumes: Mira Gregorič

Performances: Craft Choreography Vienna, Raw Matters Vienna

Beschreibung:

Vorerst eins.

Die grüngraue Soundlandschaft erklingt. Ein Embryo und die Zellteilung beginnt. Senfgelbe Kreaturen erhören das Licht der Idylle.

Wie wirkt die Idylle auf die Kreaturen ein? Was macht es mit ihrer Entwicklung?

Welche Rolle spielt der Sound dabei und was verändert sich in ihren Eigenheiten? Und wie verändert sich rückwirkend der Sound?

 

In unserer Research beschäftigen wir uns mit dem Eigenleben von uns unbekannten Kreaturen in einem unbetretenen/fremdartigen System. Die Verbindung von Violine und Loopstation soll als Soundlandschaft ein*e Impulsgeber*in für die Erforschung der Eigenschaften in der Bewegung sein. Mirjam Sadjak wird in dieser Research tanzen, Mira Gregorič performt als Musikerin und Tänzerin, wobei wir noch offen lassen, ob diese Rollen klare Grenzen haben werden.

Länge: 10 Minuten